Endlich Action

Ferdi

Jetzt mal ehrlich, so viele Leute auf einem Haufen, die alle Schach spielen wollen, habe ich noch nie gesehen. Und so viele unbekannte Gesichter. Die Erwachsenen, die da waren, sahen alle ungeheuer wichtig aus. Meisterschaft der Oberhausener Schulen, hörte ich nur. Also, da machen sich Schüler aus ganz Oberhausen auf den Weg in unsere Schule, um Schach zu spielen. Das ist ja mal toll.

KuchenZum Glück erkannte ich einige Kinder und Jugendliche aus der Bücherei und irgendwann kam sogar Mr. Roboto vorbei. Ob er vielleicht gerade im Geheimen einen Schachroboter konstruiert? Er hat sich bestimmt bei den Besten super Tricks abgeschaut, die er seiner Maschine später einprogrammieren will. Ich hörte sogar unseren AG-Leiter René munkeln, dass beim Turnier schon eine Schachmaschine mitgespielt haben soll. Aber sicher war das nur ein Gerücht.

Beste FreundeLeider war ich nicht als Spieler zum Turnier zugelassen – nur Menschen, keine Frösche. Echt blöd, wenn man nur zusehen darf. Aber auch ohne mich lief es für unsere Schüler ganz gut. Immerhin sind wir nun – natürlich höchst inoffiziell – Stadtbezirksmeister. Ach ja, Kuchen gab es auch und jede Menge Cola. Was will man mehr?

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass es jetzt erst richtig losgeht. Ab sofort können sich alle Schüler für die Schachmeisterschaft der FER anmelden. Da spielen wir unser eigenes Turnier, damit die Schule ihren ersten Schach-Schulmeister krönen kann – und dolle Preise wird es bestimmt auch geben.

Bis dann, euer Ferdi