Ferdis Tandem-Tipp Nr. 1: Gebt eurem Team einen coolen Namen

Ferdi

Mal ehrlich, ob ihr gut Schach spielen könnt, ist beim Tandemschach gar nicht so wichtig. Viel wichtiger ist, dass ihr gut ausseht und vor allem einen coolen Teamnamen habt. Team Müller/Schmitz ist bei weitem nicht so furchteinflößend wie Team Gnadenlos oder Team Dampfwalze. Zeigt euren Gegnern von vornherein, wo der Hammer hängt. Und wenn ihr trotzdem am Tabellenende landet, könnt ihr immer noch sagen, dass ihr wenigstens den coolsten Namen hattet.