Schulschachpatent

Vier Lehrkräfte der FER haben sich angemeldet, um Anfang Oktober das sogenannte Schulschachpatent zu erwerben. Das Wochenendseminar in Radevormwald greift die Themen auf, die schon in der schulinternen Fortbildung Anfang Juli vermittelt wurden, geht aber noch mehr in die Tiefe und bietet mehr Zeit für praktische Übungen und für Erfahrungsaustausch auch mit Kollegen anderer Schulen. Das Schulschachpatent geht auf die Initiative der Deutschen Schachjugend und der Schulschachstiftung zurück, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Schulschach aktiv zu unterstützen.