Pressetermin für die Springerklasse

Am 07.02.2017 besuchte Frau Hoynacki von der WAZ die Schachklasse 5f der Friedrich-Ebert-Realschule. Frau Hoynacki wurde von einem Fotografen begleitet, welcher ein paar Fotos von den Kindern der Schachklasse machte.

Pressebesuch SchachklasseFrau Hoynacki interviewte einzelne Kinder, um Informationen für einen Zeitungsbericht über die Schachklasse an unserer Schule zu sammeln. Dabei ging es zum Beispiel darum, wieso diese Kinder sich für die Schach-Profilklasse angemeldet haben, ob der Schachunterricht Spaß macht, was die Kinder denn schon gelernt haben – und ob es am Ende des Schuljahres auch eine Schachnote auf dem Zeugnis geben wird.

Frau Hoynacki hat im Dezember 2015 unsere Schule schon einmal besucht. Damals gab es allerdings noch keine Schachklasse, sondern nur die Schach-AG, für welche sie sich damals schon interessiert hatte. Nun wollte sie in Erfahrung bringen, wie sich unser Schach-Projekt seitdem entwickelt hat, und war beeindruckt, wie wichtig Schach an der Friedrich-Ebert-Realschule inzwischen geworden ist.